Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Diese Datenschutzbestimmungen legen fest, wie BISON S.A. die bei der Registrierung bereitgestellten Informationen verwendet und schützt.

2. Der Administrator für personenbezogene Daten (ADO) ist BISON Spółka Akcyjna mit Sitz in Białystok (15-569), Ul. Myśliwska 13.

3. Der ADO ermöglicht den Kontakt per E-Mail: info@bison-chuck.com; webadmin@bison-chuck.com, telefonisch: +48 85 741 64 20, per Post: ul. Myśliwska 13, 15-569 Białystok, Polen.

4. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zu folgenden Zwecken:

a) Um unser kommerzielles Angebot auf der Grundlage der erhaltenen Zustimmung zu präsentieren (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Lit.a RODO).

b) Um einen Vertrag über den Verkauf von ADO-Waren oder -Dienstleistungen auf der Grundlage der Annahme des ADO-Angebots abzuschließen und auszuführen (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Lit.b RODO),

c) Zu Archivierungszwecken (Beweismitteln) zur Sicherung von Informationen im Falle einer rechtlichen Notwendigkeit, Tatsachen nachzuweisen und zum Zwecke einer möglichen Untersuchung oder Verteidigung gegen Ansprüche, was unser berechtigtes Interesse ist (Rechtsgrundlage: DSVGO).

5. Die Bereitstellung von Daten ist freiwillig oder erforderlich, um die in Punkt 3 aufgeführten Zwecke zu erreichen. Wenn Sie keine Daten angeben, können wir den Vertrag nicht abschließen und ausführen oder andere in Punkt 3 aufgeführte Aktivitäten nicht ausführen.

6. Die Verarbeitung personenbezogener Daten umfasst die folgenden Kategorien Ihrer Daten: Grundidentifikation und Kontaktdaten; elektronische Identifikation und Kontaktdaten; demografische Daten wie Postleitzahl, Präferenzen und Interessen, Branche, in der Sie tätig sind (im Fall eines Mitarbeiters eines Unternehmers) – andere Informationen, die für Kundenmeinungsumfragen und / oder die Anpassung unseres Angebots relevant sind.

7. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an von ADO autorisierte Personen, Unternehmen, die Dienstleistungen für ADO erbringen, einschließlich technischer und organisatorischer Dienstleistungen im Bereich E-Mail, an unsere Subunternehmer, an die ADO einen Teil der im Rahmen des Vertrags erbrachten Dienstleistungen vergibt, sowie an andere Unternehmen weitergeben / Personen / Körperschaften im Umfang und zu den gesetzlich festgelegten Bedingungen.

8. Der ADO überträgt Ihre persönlichen Daten nicht an ein Drittland oder eine internationale Organisation.

9. Zeitraum der Speicherung personenbezogener Daten:

a) Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit dem Abschluss des Vertrages über den Verkauf von Waren und Dienstleistungen erhalten wurden, werden bis zum Ende der Verjährungsfrist für mögliche Ansprüche aus dem Vertrag gespeichert.

b) Wir speichern Ihre grundlegenden Kontaktdaten zum Zwecke der Direktvermarktung unserer Waren und Dienstleistungen, bis Sie deren Verarbeitung zu diesem Zweck widersprechen, Ihre Zustimmung widerrufen oder wir feststellen, dass die Daten veraltet sind.

10. Sie haben das Recht, auf den Dateninhalt zuzugreifen und ihn zu korrigieren, die Verarbeitung zu löschen oder einzuschränken, sowie das Recht, Einspruch zu erheben, die Verarbeitung und Übertragung von Daten zu beenden sowie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen und eine Beschwerde beim Aufsichtsorgan, wenn Sie feststellen, dass ADO gegen die Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten verstoßen hat.

11. Wir schützen die von uns gesammelten Daten. Um online gesammelte Informationen vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Offenlegung zu schützen, haben wir geeignete physische, elektronische und organisatorische Verfahren implementiert.

12. Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Die Datenschutzrichtlinie gilt nicht für andere Websites, deren Links sich auf unserer Website befinden. Seien Sie also vorsichtig und lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der Website.