Cookies

Ihre Privatsphäre ist wichtig für BISON S.A.

Die Website sammelt nicht automatisch Informationen, außer Informationen, die in Cookie-Dateien enthalten sind. Cookies sind IT-Daten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät des Website-Benutzers gespeichert werden und zur Nutzung der Seiten der Website bestimmt sind. Cookies enthalten normalerweise den Namen der Website, von der sie stammen, deren Speicherzeit auf dem Endgerät und eine eindeutige Nummer.

Das Unternehmen, das Cookies auf dem Endgerät des Website-Benutzers platziert und darauf zugreift, ist BISON S.A. mit Sitz in der ul. Myśliwska 13, 15-569 Białystok, Polen.

Cookies werden verwendet, um:

a) das Anpassen des Inhalts der Webseiten an die Vorlieben des Benutzers und Optimieren der Nutzung von Websites. Diese Dateien ermöglichen es insbesondere, das Gerät des Website-Benutzers zu erkennen und die Website entsprechend seinen individuellen Bedürfnissen ordnungsgemäß anzuzeigen.

b) bei Erstellung von Statistiken, die das Verständnis der Nutzung von Websites durch Website-Benutzer erleichtern und eine Verbesserung ihrer Struktur und ihres Inhalts ermöglichen.

c) Aufrechterhaltung der Sitzung des Website-Benutzers (nach dem Anmelden), dank derer der Benutzer das Login und das Passwort nicht auf jeder Unterseite der Website erneut eingeben muss;

Die Website verwendet zwei grundlegende Arten von Cookies: „Sitzungscookies“ und „dauerhafte“ Cookies. „Sitzungs“ -Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden, bis sie sich abmelden, die Website verlassen oder die Software (Webbrowser) ausschalten. „Permanente“ Cookies werden auf dem Endgerät des Benutzers für die in den Cookie-Dateiparametern angegebene Zeit oder bis gespeichert Zeitpunkt ihrer Entfernung durch den Benutzer.

Die Website verwendet die folgenden Arten von Cookies:

a) „notwendige“ Cookies, die die Nutzung der auf der Website verfügbaren Dienste ermöglichen, z. B. Authentifizierungscookies, die für Dienste verwendet werden, die eine Authentifizierung auf der Website erfordern.

b) Cookies, die zur Gewährleistung der Sicherheit verwendet werden, z. B. zur Aufdeckung von Betrug im Bereich der Authentifizierung auf der Website.

c) „Leistungs“ -Cookies, die das Sammeln von Informationen zur Nutzung der Seiten der Website ermöglichen.

d) „funktionale“ Cookies, die das „Erinnern“ an die vom Benutzer ausgewählten Einstellungen und das Personalisieren der Benutzeroberfläche ermöglichen, z. B. in Bezug auf die ausgewählte Sprache oder Region des Benutzers, die Schriftgröße, das Erscheinungsbild der Website usw.

e) „Werbe“ -Cookies, mit denen Benutzer Werbeinhalte bereitstellen können, die besser auf ihre Interessen zugeschnitten sind.

In vielen Fällen ermöglicht die zum Surfen auf Websites verwendete Software (Webbrowser) standardmäßig das Speichern von Cookies auf dem Endgerät des Benutzers. Website-Benutzer können die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Diese Einstellungen können insbesondere so geändert werden, dass die automatische Verarbeitung von Cookies in den Webbrowser-Einstellungen blockiert wird oder jedes Mal, wenn sie auf dem Gerät des Website-Benutzers abgelegt werden, darüber informiert wird. Detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten und Möglichkeiten des Umgangs mit Cookies finden Sie in den Einstellungen der Software (Webbrowser).

Der Website-Betreiber teilt mit, dass Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies einige der auf der Website verfügbaren Funktionen beeinträchtigen können.

Auf dem Endgerät des Website-Benutzers platzierte Cookies können auch von Werbetreibenden und Partnern verwendet werden, die mit dem Website-Betreiber zusammenarbeiten.